Archive for the ‘Mein Leben’ Category

mcd5

Endlich ist es mir, nach mittlerweile fast 2 Jahren gelungen ein WordPress Template zu basteln was mir gefällt. Die vorherige Version fand ich schlecht gecoded und zu inperformant. Als dann noch HTML 5 populär wurde habe ich von Grund auf neu Angefangen. Von Grund auf? Nicht ganz! Als Grundlage diente mit das HTML5RReset WordPress Theme, dabei handelt es sich um ein leeres Theme mit sehr minimalistischem CSS und einer klaren Struktur. Dabei wird von dem Theme HTML5 Code generiert, da dieser nicht von allen Browsern (eigentlich nur IE) auf Grund der neuen Tags, unterstützt wird bringt es das Polyfill Framework Modernizir mit sich. Somit musste ich nur den Code für die Thumbnail Generierung schreiben, ein paar js Zeilen schreiben und das CSS anpassen.

(weiterlesen …)

mcd5 – Modernizr/html5shim

HTML5/CSS3 ist eindeutig die Zukunft der Webseitendarstellung, da es als einzige Technologie von allen Plattformen unterstützt wird. Aber gerade weil es viele Plattformen gibt die HTML5 unterstützen oder glauben es zu tun gibt es nur einen kleinen Konsens darüber was genau zu HTML5 gehört oder welche Funktionen es unterstützen muss. Da meistens aber eine Funktionalität zwar in jedem Browser vorhanden ist, aber die Zugangsweise sich unterscheidet muss man nur wissen was unterstützt wird und um welchen Browser es sich handelt. Genau das macht Modernizr.

(weiterlesen …)

Upgrade der Buffalo HS-DHGL mit einer WD10EADS

Dieser Tage muss man schon zu den Leuten gehören, die ihre 4 Wände nie verlassen, um es tatsächlich zu schaffen nicht mindestens 10 Werbeposter vom Media Markt zusehen, welche entweder einen 49€ Drucker oder eine gleich teure externe Festplatte zeigen. Naja oder man wohnt halt in einem Ort wo dieses Angebot nicht gilt Nach dem mir gestern nach dem 1000 Plakat endlich eingefallen ist das mein Netzwerkspeicher sich den Grenzen des unbefüllbaren nährt, habe ich dann auch mal in einen „Das-Nicht-Blöd-mein-Agenda-Laden-2010“-Markt gefunden um dort festzustellen, dass es nur eine Platte pro Person gibt. (weiterlesen …)

Frohe Ostern

Wünsche allen Lesers des Blogs ein gesegnetes Osterfest

image

Das Medium dessen Name nicht genannt werden darf

Vor ca einem Monat, konnte ich dem Drang nicht mehr widerstehen, ich musste es einfach, ich konnte nicht anders … als endlich in die Welt des High Definition vorzudringen. Die epische Schlacht ums nackte Überleben, wurde von beiden DVD-Nachfolger-Anwärtern duch immer drastischere Preissenkungen bis zum Letzten geführt. Verraten von den Brüdern Warner musste die HD-DVD zu sehen wie durch fehlende Unterstützung aller Film-Studios, dem Untergang geweiht war. Ich muss zugeben, dass HD-DVD für mich lange Zeit wie der Sieger des Formatkrieges aussah, was sich auch in den hohen Verkaufszahlen wieder spiegelte. Aber es sollte nicht sein und nach dem es schon fast seit einem Jahr feststeht, dass der blaue Laser, das Rennen gemacht hat, dachte ich mir das es nun an der Zeit ist die neue Technologie zu adaptieren. Leider wird meine Freude, von einem bestimmten Neider missverstanden, so das er bei dem Namen zusammen zuckt und eine finstere Miene macht.

(weiterlesen …)

Frohe Weihnachten

Wünsche allen Besuchern der Seite ein gesegnetes Weihnachtsfest.

20081224-DSC_0593

gut geklaut ist halb gewonnen

Als mir Christoph vor einer Woche von seinem Vorhaben berichtete ein Script zu schreiben welches die Ergebnisposition eines bestimmten begriffes bei google anzeige wusste ich sofort, das ich mir diese Idee ausleihen würde. Zum Einem um ihn mit der bloßen Tatsache zu ärgern und zum anderen um ihn die überlegenheit von Python gegenüber Ruby zu zeigen. Nun bin ich mit meinem “Klau” fertig und bei einem Geschwindigkeitsvergleich schnitt mein Code sogar besser ab. Um ihn nicht ganz zur Weissglut zu treiben wede ich ihn die Chance lassen seinen Code als erster zu Posten. Das doofe Original wirds hier geben.

Einkaufen mit Dorian

Verganenen Montag habe ich ein paar sinnvolle technische Spielereinen zugelegt, die mir hoffentlich das Leben in Zukunft erlichtern werden. Das sie alle an einem Tag erworben wurden war reiner Zufall.

(weiterlesen …)

Wat war los?

Da ich in den letzten Tagen keine Lust hatte zu blogen, will ich die Ereignisse der letzten Wochen in diesem Post zusammen fassen.

(weiterlesen …)