Verfasst am:

Posted in: nicht kategoriesiert

Keine Kommentare

Meta Infos

id="post-301">

pics for free

Vor knapp 3 Wochen hörte ich von Picabee, einem Dienst der Fotos kostenlos abzieht und schickt. Der einzige Haken an der Sache ist , dass sich das Ganze durch Werbung finanziert, was meines Erachtens vollkommen akzeptabel ist.

Zur Zeit ist picabee in einer geschlossenen Beta Phase was im Klartext heißt: man braucht eine Einladung um sich Fotos schicken zu lassen. Wie genau ich an diese letzten Endes kam entzieht sich meiner Kenntnis, da ich in mehren Foren gebettelt habe bis dann auf einmal eine invitation-mail im bekam, bei der ich nicht weis wem ich sie nun zu verdanken habe. Folglich kann ich auch keinen Hinweis geben, an welcher Stelle des Webs man sich nun bemühen muss.

Nach einer recht einfachen und standardisierten Anmeldung kann man schon sein Kontingent an Fotos aufbrauchen ( man sollte hier die richtigen Angaben machen, da man ja schließlich an diese Adresse und den Namen geliefert bekommt). Man kann einmal im Monat sich ein Päckchen Fotos schicken lassen, welches maximal 30 Fotos enthalten darf. Natürlich habe ich das Extremum ausgereist und ein großes Spektrum an Motiven bestellt …  natürlich nur um die Qualität zu begutachten … wirklich.

Von einem kostenlosen Service habe ich keine schnelle Lieferung erwartet, umso mehr  hat es mich gefreut als der Stapel schon nach genau einer Woche ankam. Beim ersten Durchsehen der Bilder war ich von der Qualität beeindruckt, welche weit hochwertiger ist als die von mir selbst gedruckten. Beim genaueren Vergleichen fiel mir der erhöhte Kontrast der Bilder auf, wie auch, dass alle Bilder kleiner geschnitten wurden. Die Bilder werden rechts mit einer Anzeige versehen, deren Inhalt variiert. Leider sind auf der Hälfte der Bilder kleine Embleme der Werbung in der Linken unteren  Ecke, diese sind in der Regel weiß und stören kaum, aber in einem Fall stach es richtig ins Auge. Die restliche Reklame war durchaus akzeptabel.

image image
Leider werden die Bilder sehr stark geschnitten (rot ist das Resultat).

image
Bei dieser Werbung finde ich, wird das Bild verfremdet ( Die anderen Reklamen waren OK) 

 

Fazit: Picabee ist ein sehr empfehlenswerter Dienst, der Fotos kostenlos in hoher Qualität druckt. Die Werbung stört nur selten den Gesamteindruck des Bildes. Meines Erachtens ist es für die Firmen die bewerben auch günstig, da sie an echte werberelevante Daten kommen (mal ehrlich wer gibt sonst bei einer Anmeldung seine richtigen Daten).Das einzige Manko ist  das alle Bilder verkleinert werden.

Verfasse einen Komentar

Security Code: