Verfasst am:
Schlagworte:

Posted in: Computerwelt

1 Komentar

Meta Infos

id="post-164">

Thoughts on iPhone Software Roadmap(English/German)

10 days ago Apple announces the release of some major iPhone Updates including the new 3rd Party Apps integration and business support. That makes me guess what’s happening next in smartphone-market.
Vor 10 Tagen hat Apple das nächste große Update für das iPhone raus gebracht, welches einerseits die Integration von Software Dritter erlaubt und andererseits um wichtige Schnittstellen erweitert, die in der Geschäftswelt eine Rolle spielen. Mich persönlich interessiert ob dieses Update Auswirkungen auf die Smartphone Brache haben wird.


apple_iphone_sdktop_20080306
Its obliviously that since the iPhone opened up for business it became to a real thread to RIM (Producer of the famous Blackberry and current Leader in Business-Communication). But did the iPhone just catch up or did they got ahead in case of innovation? In my opinion its not decided yet. With the SDK Apple makes the iPhone an open platform and gives the developers the opportunity to fill the gabs with missing apps (nice rhyme^^).The Business-stuff works as habital from the Blackberry. As we’re already used to the fact that Apple wants to have as much control as possible they only allow to distribute Applications via their Apps-Store, what is a major restriction in my mind. From my Point of view this way to distribute is definitely not the best one, because it will restrict the developers in the size of a program. The big deal is that anything is in one Store that you accessing from the Phone itself, so the Apps your getting now should be small enough to download it form the device. The fact that I can download a much bigger file on my computer an then load it to the phone changes the game how ritch these applications can be. This kind of control let me guess that Apple is planning to be the only distributor of Apps on iPhone, which is not the right way if they want the iPhone to be a must have gadget.
In my belief even Windows Mobile have a better way to deliver their Software, because it leaves the consumer the decision how to get the Application. If Apple fix that Problem and make the developer decide which way of distribution they prefer the iPhone will become the breakthrough device in Communication.

marketsharsp

Es ist nicht abzustreiten, dass seit dem sich das iPhone für die Business Komunikation geöffnet hat es eindeutig zu einer Bedrohung von RIM geworden ist. Ob das Apple Gerät technisch nur gleich auf ist oder ob es mittlerweile einen Vorsprung hat kann man meiner Meinung nach nicht sagen. Fact ist aber, dass Apple mit der Einführung des SDK das iPhone zu einer Art offener Platform macht, welche den Entwicklern die Möglichkeit bietet eventuell bestehende Marktlücken zu schließen. Wie wir schon seit langem wissen ist Apple bestrebt möglichst viel Kontrolle auszuüben, somit kann man Programme auch nur über den eigenen Apps-Store bekommen. Meines Erachtens ist das dies keine geschickt Lösung, da es den Programmierer beschränkt was die Große und damit den Umfang eines Programms angeht. Dadurch das alles nur von einer Quelle beziehbar ist, welche nur von dem Gerät selber zugänglich ist müssen die Anwendungen auf Grund geringerer Übertragungsraten kein sein. Man könnte mit dem Computer eine größere Datei downloaden und die dann auf das iPhone übertragen, was den Vorteil hat das der Umfang der Anwendung dann erheblich größer währe. Diese Art der Kontrolle lässt mich glauben, dass Apple vorhat der einzige Vertreiber von iPhone Software zusein. Ich finde, dass dies zu Zeit von Windows Mobile besser gelöst ist, das der Entwickler und der Benutzer entscheiden wo die Software herkommt. Wenn Apple an dieser Stelle mehr Freiheiten lassen würde, dann währe das iPhone auch der Durchbruch wie es proklamiert wurde.

Tags:

1 Komentar

  1. [...] integration and business support. That makes me guess what??s happening next in smartphone-market.http://mcdorians.de/blog/?p=164Lessons Learned From the Deployment of a Smartphone-Based Access …File Format: PDF/Adobe Acrobat – [...]